1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Vorstand der Fritz-Hüser-Gesellschaft
Auf der Mitgliederversammlung am 24. März 2015
wurde ein neuer Vorstand gewählt:

Vorsitzender

Eberhard Weber

Stellvertretender Vorsitzender

Rainer Wanzelius

Schatzmeister

Herbert Mai

Schriftführer

Dr. Karl Lauschke

Weiter arbeiten im
Vorstand mit:

Sabine Deitmer
Georg Deventer
Dr. Dirk Hallenberger
Manfred Jostes
Dr. Dagmar Kift
Gerd Puls
Volker Zaib

Beratendes Mitglied:

Hanneliese Palm als Leiterin des Fritz-Hüser-Instituts

Als Revisoren stellten sich zur Verfügung:

Wulf Homann
Roland Pauls

Aktuelles

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern:
Dienstag, 12. September 2017, 18.00 Uhr:

SAID liest auf der Suche nach dem Licht
Der Schriftsteller ist 1947 in Teheran geboren, im Exil 
in Deutschland seit 1967, u.a. Träger des 
Adalbert-von-Chamisso-Preises.

LWL-INdustriemuseum Zeche Zollern: 
Dienstag, 26. September 2017, 18.00 Uhr, 

Filmabend im Begleitprogramm der Ausstellung 
"Erich Grisar. Ruhrgebietsfotografien 1928-1933: 
Ludwig Brundiers: "Barrikaden an der Ruhr".

LWL-Museum Zeche Zollern:
Sonntag, 8. Okt. 2017, 11.00 Uhr, 
Lesung mit Texten von Erich Grisar: 
"Das Herz der Ruhrstadt hämmert". 
Es liest der Dortmunder Schauspieler Andreas Weißert.

Weiter möchten wir auf den Literarischen Festivalauftakt, 
Sommerfest auf der Burg Hülshoff am Samstag, 26. Aug. 2017
aufmerksam machen. Einladungsflyer hier downloaden.


Die neuen Fritz Hüser Mitteilungen sind erschienen: Zur Übersicht und download